Fakultät für Rechtswissenschaft

custom header picture

Besuch einer georgischen Richterdelegation in Hamburg (22.02. – 26.02.2016) zum Thema „Richterliche Unabhängigkeit“

16. Februar 2016 RedaktionRW

Die Fakultät für Rechtswissenschaften, der Verein Rechtsstandort und Hamburg DiaLAWgue organisiert den Besuch einer Delegation georgischer Richter (Unity of Judges of Georgia). Vom 22.02. bis 26.02.2016 wird das Thema „Die Judikative als dritte Gewalt, insbesondere die richterliche Unabhängigkeit“ Mittelpunkt von Diskussionen sein. Neben dem Besuch Hamburger Gerichte ist für Montag, den 22.02.2016 ein einführender Workshop an der Fakultät vorgesehen. Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Beginn: 09:30 Uhr (bis max. 16:30 Uhr)
Ort: Raum 131

Themenübersicht:
Gewaltenteilung und Rechtsstaatsprinzip als Veretidigungsmechanismen richterlicher Unabhängigkeit
Richterliche Unabhängigkeit in der Europäischen Union
Beispiele aus dem Prozesskostenrecht
Gesetzliche Ausgestaltung des Richterrechts
Ökonomische Analyse der richterlichen Unabhängigkeit
Umgestaltung der Justiz im Rahmen des EU-Beitritts ostmitteleuropäischer Länder

Restplatzbörse gestartet

RedaktionRW

Frist verpasst? Nicht getraut?

 

unter https://www.jura.uni-hamburg.de/internationales/studierende.html

sind die noch freien Erasmusplätze für das WiSe 2016/17 und das SoSe 2017 veröffentlicht.

 

First come, first serve!

Änderung zu dem Klausurrückgabetermin – Staatshaftungsrecht vom 02.02.2016

04. Februar 2016 RedaktionRW

Liebe Studierende,

die Rückgabe der Klausur erfolgt im Rahmen einer Klausurbesprechung am 01. März 2016 von 10:00 bis 11:45 Uhr im ESA W 221.

Für eine etwaige Remonstration ist die Teilnahme an der Besprechung (Nachweis mittels Unterschrift auf der Arbeit) Voraussetzung.

Die restlichen Klausuren können immer donnerstags von 9 – 13 Uhr am Lehrstuhl (Rechtshaus, Zimmer 317) abgeholt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Heinke

i. A. Priv.-Doz. Dr. D. Hummel

STiNE-Update am 03.02.

02. Februar 2016 RedaktionRW

ACHTUNG: Aufgrund eines Updates wird STiNE am Mittwoch, den 03.02., von ca. 6 Uhr bis 20 Uhr nicht erreichbar sein.
https://www.stine.uni-hamburg.de/

Please note:
STiNE – the Study Information NeT – will not be available on Wednesday, 3 February, 6 am to 8 pm.

Vortrag: (Sozial-) medizinische Expertise Kompetent – Neutral – Transparent

RedaktionRW

In der Begründung zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des
Sachverständigenrechts (insbes. §§ 404, 407a und 411 ZPO) vom 09.12.2015
beklagt die Bundesregierung, dass in jüngerer Zeit von Bürgerinnen und
Bürgern zunehmend die Neutralität gerichtlich bestellter
Sachverständiger in Einzelfällen in Frage gestellt würde. Die
gerichtlichen Gutachten würden teilweise nicht die „erforderliche
Qualität“ aufweisen. Geplant ist die Einführung eines Anhörungsrechtes
der Parteien zur Person des Sachverständigen, die Anordnung einer Frist,
innerhalb derer das Gutachten erstellt werden muss und eine
Mitteilungspflicht des Sachverständigen darüber, ob ein Grund vorliegt,
der geeignet ist, Misstrauen gegen seine Unparteilichkeit zu
rechtfertigen. Dies und weitere Aspekte/Streitpunkte zur Position des
medizinischen Sachver-ständigen einerseits und den Pflichten der
Sozialgerichte andererseits gilt es offen und kritisch zu diskutieren.

Referent: Rechtsanwalt Prof. Dr. Hermann Plagemann,
Frankfurt am Main

Dienstag, den 16.02.2016
um 18.15 Uhr im Rechtshaus der Universität Hamburg
Rothenbaumchaussee 33
Raum EG 18/19
Der Eintritt ist frei

Nachholtermine GesR II und HandelsR (PD Dr. Mock)

28. Januar 2016 RedaktionRW

Die ausgefallenen Vorlesungen werden am 1. bzw. 2. Februar zu den
gewohnten Zeiten nachgeholt (beide in Phil G).

Freie Plätze für das Kursangebot Rechtswissenschaftliches Arbeiten für Fortgeschrittene verfügbar

RedaktionRW

Der Kurs beginnt am Freitag, den 05.02.2016 und wird verblockt an insgesamt vier Tagen durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite https://www.jura.uni-hamburg.de/studium/studiengang-rechtswissenschaft/lehrveranstaltungen/einfuehrungsveranstaltungen/eidra/methoden-rechtswissenschaftliches-arbeiten/fortgeschrittene.html.

Um sich für den Kurs anzumelden, ist eine E-Mail mit Namen, Schwerpunkt und Matrikelnummer an die Adresse ReAfF@uni-hamburg.de erforderlich.

 

Seminar im Zivil- und Arbeitsrecht (Prof. Hartmann)

27. Januar 2016 RedaktionRW

Im Sommersemester 2016 bietet Herr Prof. Hartmann ein Seminar im Zivil- und Arbeitsrecht an. Behandelt werden Fragen des Bürgerlichen Rechts
sowie des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Ankündigung.

Seminarankündigung-SS-2016.pdf

International Studieren

25. Januar 2016 RedaktionRW

Überlegst du, ob du ein oder zwei Semester im europäischen Ausland studieren möchtest?

Dann informiere dich ausführlich auf dieser Seite oder hol dir vom Infotresen die Broschüre „International Studieren“.

Wenn du sicher bist, dass du ins Ausland möchtest, dann bewirb dich bis zum 31.1. für das WiSe 2016/2017 und das SoSe 2017.

 M. Lasczewski

Vorlesungen von Herrn PD Dr. Mock fallen heute und morgen aus

RedaktionRW

Die Vorlesungen Gesellschaftsrecht II und Handelsrecht von Herrn PD Dr.
Sebastian Mock fallen diese Woche aus.

Seite 35 von 37