Fakultät für Rechtswissenschaft

custom header picture

31. Oktober 2016 RedaktionRW

Liebe Studierende,

bitte beachten Sie, dass die Vorlesung von Herrn Klimke erst heute am 31.10.2016 um 14:15 – 15:45 Uhr beginnt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Peter Styppa
Infotresen

Sprechstunde Jun.-Prof. Schmidt am 1.11.2016

RedaktionRW

Liebe Studierende,

leider kann meine Sprechstunde am Dienstag, 1.11.2016, erst um 14:00h beginnen. Sie können also gerne zwischen 14:00 und 15:00h bei mir vorbeischauen.

Beste Grüße
Mareike Schmidt

Verlegung Sprechstunde im Prüfungsamt am 03.11.2016

RedaktionRW

Die Sprechstunde im Prüfungsamt wird am Donnerstag, den 03.11.2016 auf 13:00 -15:00 Uhr verlegt.

 

Prüfungsamt

 

Magdalene-Schoch-Mentoring: Bewerbungsfrist am 31. Oktober!

27. Oktober 2016 RedaktionRW


Die Bewerbungsfrist für das Madgalene-Schoch-Mentoring-Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen endet am 31. Oktober. 

Universitäre Schwerpunktbereichsprüfung 2017

21. Oktober 2016 RedaktionRW

Bitte beachten Sie, dass die SPB-Klausur im Februar 2017 entweder am 15.02.2017 oder 16.02.2017 stattfinden kann. Eine Aufteilung der angemeldeten Klausurteilnehmer wird entsprechend der Schwerpunktbereiche auf einen der vorgenannten Tage erfolgen.

Darüber hinaus werden ab 2017 im Schwerpunktbereich II nur noch zwei Klausurtermine jährlich angeboten.

Ausfall der Sprechzeiten in der Studienberatung

20. Oktober 2016 RedaktionRW

Urlaubsbedingt fallen die Sprechzeiten in der Studienberatung in der Zeit vom 25.10. bis einschließlich 04.11.2016 aus. In dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich an Herrn Frömke.

Aktuelle Fragen des Datenschutzrechts der Gegenwart II

RedaktionRW

Prof. Dr. Johannes Caspar

Das Datenschutzrecht befindet sich wie kein anderer Rechtsbereich derzeit in einem tiefgreifenden Wandel. Der rasante technologische Prozess der Digitalisierung, eine massive Ökonomisierung personenbezogener Daten und umfassende staatliche und zwischenstaatliche Datenzugriffe durch Geheimdienste haben die Frage aufgeworfen, wie ein zeitgemäßer rechtsstaatlicher Schutz der Privatsphäre künftig sichergestellt werden kann. Dies wird derzeit auf allen Ebenen diskutiert.

Das Seminar soll einen Einblick in die komplexe und im Umbruch befindliche Materie des Datenschutzrechts vermitteln und die Schwerpunkte der aktuellen Debatte beleuchten. Dabei gilt es, von zentralen gerichtlichen Entscheidungen und Gesetzesvorhaben ausgehend das rechtliche Grundverständnis für die wichtigsten Herausforderungen zu schärfen.

Das Seminar setzt thematisch die Veranstaltung im letzten Semester mit aktualisierten Themenschwerpunkten fort.

Das Seminar wird als Blockveranstaltung vom 2.2. bis zum 3.2.2017 im Konferenzraum des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Klosterwall 6, Haus C, in der 5. Etage veranstaltet.

Die Teilnehmer können bei Übernahme eines Referats (schriftlicher Umfang 15-20 Seiten, Vortrag ca. 30 Minuten) einen Seminarschein erwerben.

Die Anfertigung einer Hausarbeit im Schwerpunkt ist nach Rücksprache möglich.

Sprechzeiten Prof. Dr. Kotzur

19. Oktober 2016 RedaktionRW

Die Sprechzeiten von Herrn Professor Dr. Kotzur finden in diesem Semester donnerstags 12 bis 13.30 Uhr statt.


Raumänderung Seminar-Vorbesprechung „Die Türkei nach dem Putsch“

18. Oktober 2016 RedaktionRW

Achtung Raumänderung! Die Vorbesprechung wird am Dienstag, den 25.10.2016, um 18 Uhr s.t. im Kursraum UG 10 im Rechtshaus stattfinden.

Interessierte melden sich bitte bei Herrn Christopher Weigand, Rhs Raum A 416, Tel. 040-42838-2493, E-Mail: christopher.weigand@uni-hamburg.de.

Es ist ins Auge gefasst, das Seminar als Blockseminar Anfang Februar 2017 durchzuführen.

Vorinformationen

Seminarankündigung Wintersemester 2016/17: Internationale Internetregulierung

13. Oktober 2016 RedaktionRW

Prof. Dr. Hans-Heinrich Trute, Professor Dr. Kotzur, LL.M. (Duke Univ.)

Im WiSe2016/2017 werden beide Lehrstühle in Kooperation ein schwerpunktbereichsübergreifendes Seminar zur Internationalen Internetregulierung veranstalten. Das Seminar wendet sich an Studierende (nicht nur der o.g. Schwerpunktbereiche), an Doktorand_innen sowie an interessierte Mitarbeiter_innen. Es sind verschiedene Beteiligungsformen wie kurzer Vortrag, Seminararbeit und Vortrag (nach Absprache auch zu eigenen Themen) oder Schwerpunktbereichshausarbeit möglich. Eine Anmeldung kann auch nach der Vorbesprechung noch erfolgen, soweit Plätze verfügbar sind. Themenwünsche und Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Janwillem van de Loo (janwillem.van.de.loo@uni-hamburg.de). Begleitend wird ein Online-Kurs an der Hamburg Open Online University angeboten: „Wer kontrolliert das Internet – Technische und Völkerrechtliche Basics“.

Das Seminar wird als Blockseminar im Warburghaus in Hamburg am 7.-8. Februar 2017 stattfinden. Interessierte können sich bei Frieda Boekhoff (frieda.boekhoff@jura.uni-hamburg.de) anmelden. Die Vorbesprechung findet am 26.10.2016 um 17 Uhr (s.t.) in Raum UG 12 statt.

Weitere Informationen und Themenbereiche/-Vorschläge entnehmen Sie bitte der Seminarankündigung als PDF.

Seite 37 von 54