Fakultät für Rechtswissenschaft

custom header picture

Keine Sprechstunde von Jun.-Prof. Schmidt am 8.1.2018

07. Januar 2018 RedaktionRW

Die Sprechstunde von Jun.-Prof. Schmidt muss am 8.1.2018 leider ausfallen.

Start in die Länder-Vortragsreihe der Refugee Law Clinic

05. Januar 2018 RedaktionRW

Den Auftakt in unsere Vortragsreihe zu für die asylrechtliche Beratung wichtigen Herkunftsstaaten macht am 10.1. von 18 – 20 Uhr Günter Schröder zu Äthiopien.

Günter Schröder beschäftigt sich seit 1972 mit der politischen Situation vor Ort. Seit 1977 erstellt er Gutachten für Asylverfahren in Deutschland und seit 2006 auch weltweit. Seit 2006 hat er 750 Gutachten in Asylverfahren weltweit angefertigt.

Der Vortrag findet in BG 3/4 statt.

Brown Bag Lecture „Karrierechancen des Syndikus mit Schwerpunkt Arbeitsrecht“

03. Januar 2018 RedaktionRW

Brown Bag Lecture „Karrierechancen des Syndikus mit Schwerpunkt Arbeitsrecht“ an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg.

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12.15 – 13.45 Uhr, Raum EG 18/19

Die Fakultät und die Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg (HRAK) haben in Anlehnung an Gewohnheiten amerikanischer Universitäten mit den „Brown Bag Lectures“ eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen: eine Vortrags- und Diskussionsreihe bei einem leichten Mittagessen. – Einer redet, die anderen dürfen ihr Sandwich essen.

Hamburger Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte präsentieren den Studierenden einzelne Felder anwaltlicher Tätigkeit. Der Rechtsanwaltsberuf kann nicht nur in den verschiedensten Rechtsbereichen ausgeübt werden, er bedeutet auch, dem Rechtsstaat als Organ der Rechtspflege in einem freien Beruf zu dienen. Diese Verantwortung wahrzunehmen und gleichzeitig im Interesse des Mandanten zu handeln ist eine der großen Herausforderungen des Anwaltsberufs. Diese und andere Facetten anwaltlicher Tätigkeit sowie Fragen des anwaltlichen Berufsrechts werden in der Veranstaltungsreihe angesprochen.

Für die nächste Veranstaltung dürfen wir Annette Bertram, Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin) bei dem Arbeitgeberverband für Telekommunikation und IT e.V., begrüßen.

Sie wird über das Thema: „Karrierechancen des Syndikus mit Schwerpunkt Arbeitsrecht“ sprechen.

Sie sind herzlich eingeladen, bei Snacks aus dem „Brown Bag“ teilzunehmen und mitzudiskutieren.

Bitte melden Sie sich bis zum 17. Januar 2018 verbindlich an – entweder per Anmeldeformular oder ebenso unkompliziert direkt am Infotresen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Marten Rauscher (marten.rauscher@uni-hamburg.de).

Weitere Informationen: http://uhh.de/rw-bbl

Ausgabestelle geschlossen

22. Dezember 2017 RedaktionRW

Liebe Studierende,

 

vom 27.12.2017 bis einschließlich 29.12.2017 bleibt die Ausgabestelle geschlossen. Darüber hinaus bitten wir den ab dem 01.01.2018 geänderten Öffnungszeiten (Donnerstag 10-16 Uhr, Freitag 10-14 Uhr) Beachtung zu schenken.

Das Team der Ausgabestelle wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2018!

 

Team Ausgabestelle

Erasmusbüro geschlossen

20. Dezember 2017 RedaktionRW

Vom 22.12.2017 bis einschließlich 04.01.2018 ist das Erasmusbüro geschlossen.

Ich wünsche allen ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Im Januar erwarte ich dann eine Menge Bewerbungen von euch…

 

viele Grüße

M. Lasczewski

 

 

Studienreise nach Chicago

19. Dezember 2017 RedaktionRW

Plakat (PDF)

Zulassung SPB und Klausur

RedaktionRW

Studierende, die noch keine Zulassung zur Schwerpunktbereichsprüfung beantragt haben und die SPB-Klausur am 14. Februar 2018 mitschreiben möchten, haben am 19. Dezember 2017 zuletzt die verbindliche Möglichkeit, die Zulassung in der Sprechstunde zu beantragen.

 

Die Anmeldefrist für die Klausur endet am 03.01.2018.

 

 

Ihr

Prüfungsamt

 

 

 

HEUTE: „Das Völkerrecht und seine Krisen“

14. Dezember 2017 RedaktionRW

Christian J. Tams, Professor für Völkerrecht an der University of Glasgow, trägt heute, Donnerstag, den 14. Dezember 2017, um 18 Uhr c.t. im Rahmen der Hamburger Rechtsgespräche zu "Das Völkerrecht und seine Krisen" in Raum A131 vor.

Durchgeführt wird die Veranstaltung von Prof Dr. Karsten Nowrot, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Fachbereich Sozialökonomie, zusammen
mit dem Institut für Internationale Angelegenheiten
der Universität Hamburg, Lehrstuhl für Öffentliches
Recht, Völkerrecht und ausländisches Öffentliches
Recht, Prof. Dr. Stefan Oeter. 

HEUTE: „Sanktionen und Embargos in der anwaltlichen Praxis“

13. Dezember 2017 RedaktionRW

Dr. Katja Göcke, Rechtsanwältin der Sozietät GvW Graf von Westphalen, berichtet heute von "Sanktionen und Embargos in der anwaltlichen Praxis". Die Veranstaltung findet um 18 Uhr s.t. in EG18/19 statt.
Seite 2 von 46