Schwarzes Brett der Fakultät für Rechtswissenschaft

gleichstellung

Allgemein, Gleichstellung

Magdalene-Schoch-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten von Studentinnen der Fakultät

Du hast eine gute Seminararbeit / SPB-Hausarbeit geschrieben? Du bist Studentin der Jur. Fakultät der UHH? Dann bewirb Dich jetzt! Zur ge­ziel­ten För­de­rung be­gab­ter Frau­en ver­gibt das­ Gleich­stel­lungsreferat der Fa­kul­tät für Rechts­wis­sen­schaft ­der Uni­ver­si­tät Ham­burg jähr­lich den Magdalene-Schoch-­Preis. Pro Jahr wird… Weiterlesen →

Allgemein, Veranstaltungen

Wieder Plätze frei: Prüfungstraining für Studentinnen* am Freitag, den 24. November (9.00- 17.00) und Samstag, den 25. November (10.00-15.00 Uhr)

Aufgrund einiger Absagen sind wieder Plätze frei geworden: Nutzt die Chance und meldet euch noch schnell an! Um die mündliche Prüfung und Vortragssituationen erfolgreich zu meistern, bedarf es mehr als reines Fachwissens. Das Gelernte muss auch überzeugend präsentiert werden. Hierfür… Weiterlesen →

Allgemein, Studium, Veranstaltungen

Jura Erstakademiker*innen-Stammtisch

Am Dienstag, den 7. November um 17:30 Uhr im Schlüters (Von-Melle-Park 2) Wie kriege ich Studium und Job unter einen Hut? Wie treffe ich die anstehenden Entscheidungen im Studium? Warum fühle ich mich so falsch an der Uni? Hast du… Weiterlesen →

Allgemein

Veranstaltung: Juristische Lebenswege am 06.11. mit Verena Haisch

Montag, den 06. November 2023, 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr in A125 (Rechtshaus) Welche Berufswege können sich nach dem Jurastudium ergeben? Muss es am Ende die ordentliche Gerichtsbarkeit oder die Kanzlei sein? Welche Möglichkeiten gibt es, Beruf und Familie zu… Weiterlesen →

Allgemein, Gleichstellung

Projekt S:TEREO des Gleichstellungsreferats

Das Gleichstellungsreferat möchte noch einmal auf das Projekt S:TEREO hinweisen, das auch dieses Semester in die nächste Runde geht. Eine Studie hat 2016 Examensübungsklausuren aus Hamburg untersucht und dabei herausgefunden, dass in den dort untersuchten Fällen 80 % der auftretenden… Weiterlesen →

Allgemein, Gleichstellung, Veranstaltungen

Sexarbeit im Kontext von Digitalität, Vulnerabilität und Intersektionalität: Ein Themenabend der GSPF und des Gleichstellungsreferats am Freitag, den 6. Oktober ab 18 Uhr

Die Abendveranstaltung richtet sich an alle mit Interesse an Sexarbeits- und Prostitutionsforschung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Programm sieht so aus: 18∶30 – 18∶45 Begrüßung 18∶45 – 19∶10 Keynote | englisch: „Digital Rights and Sex Work – Creating and sustaining… Weiterlesen →

Allgemein, Gleichstellung, Studium, Veranstaltungen

Veranstaltung: Juristische Lebenswege am 10.7. mit Lena Zagst

Montag, den 10. Juli 2023, 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr in A131 (Rechtshaus) Welche Berufswege können sich nach dem Jurastudium ergeben? Muss es am Ende die ordentliche Gerichtsbarkeit oder die Kanzlei sein? Welche Möglichkeiten gibt es, Beruf und Familie zu… Weiterlesen →

Allgemein, Gleichstellung, Studium, Veranstaltungen

Studientag des Gleichstellungsreferats zum Thema „Körper und Recht“ am 30. Juni von 14.00 – 17.30 Uhr in EG 18/19

Dieses Semester befasst sich der Studientag des Gleichstellungsreferats mit aktuellen Fragen rund um das Thema Körper und Recht. Herzlich Willkommen sind alle Studierenden, wissenschaftliche Mitarbeitende und Professor:innen der Juristischen Fakultät. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch ein Teilnahme an einzelnen Vorträgen… Weiterlesen →

Allgemein, Gleichstellung, Stipendien

Promotionsstipendium des Gleichstellungsreferats für Mütter und alleinerziehende Elternteile

Im Zuge der Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern im Hinblick auf die Karriereentwicklung will die Universität Hamburg auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern. Die Fakultät für Rechtswissenschaft hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, Förder- und Unterstützungsmaßnahmen für die… Weiterlesen →

Allgemein, Gleichstellung, Stipendien

Magdalene-Schoch-Habilitationsstipendium des Gleichstellungsreferats

Die Universität Hamburg will die Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern im Hinblick auf die Karriereentwicklung fördern. Das Magdalene-Schoch-Habilitationsstipendium dient daher der besonderen Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses. Das Stipendium dient der Vorbereitung oder Fertigstellung eines Habilitationsvorhabens in Form eines Anschub-… Weiterlesen →